ff.mediengestaltung

Folgende steht im Duden, wenn man die Bedeutung von ff sucht. Aber auch für sehr fein steht ff.

Ursprünglich sollten wir ja ein Büro für Reinzeichnung werden – quasi das der Kreation (beispielsweise einer Kreativagentur) folgende Unternehmen, das die Entwürfe in eine produktionsfähige Form bringt und die Produktion bis zur Lieferung an den Kunden organisiert. Eine sehr anspruchsvolle Aufgabe, die Organisationstalent und sehr viel Wissen voraussetzt. So entstand im Juni 2004, als die damalige Werbeagentur hms69 die ff.mediengestaltung gmbh als Tochterunternehmen gründete, der Name (ff = folgende). Als Geschäftsführer wurde Ulysses Erhardt angestellt.

Schon bald gewannen wir aber auch Kunden hinzu, die mehr von uns wollten als „nur“ Reinzeichnung. Und da uns das Kreative schon immer sehr viel Spaß gemacht hat und wir natürlich auch auf das Geschäft nicht verzichten wollten, erweiterte sich unser Angebot auch auf diesen Bereich. 2008 verkaufte die hms69 Werbeagentur das Unternehmen ff.mediengestaltung gmbh an Ulysses Erhardt, der bis heute Inhaber der GmbH ist und als Geschäftsführer die Geschicke leitet.
Sehr fein
Sehr feine Mediengestaltung ist heute die Bedeutung, die der ff.mediengestaltung näher kommt. Und feine Medien gestalten wir seit 2004 mit viel Freude und Engagement.